Hochrein Bräu

Gegründet als Brauerei Michael Friedrich, firmierte die Braustätte ab 1891 als Brauerei Friedrich Amling. 1905 übernahm Kilian Hochrein die Brauerei, die sich seither in Besitz der Familie Hochrein befand. Im Jahre 1935 übernahmen seine Söhne und firmierten als Gebrüder Hochrein. Da die dritte Familiengeneration die Bauerei nicht übernehmen wollte, erfolgte 1980 die Änderung der Rechtsform in eine Kommanditgesellschaft (Brauerei Gebr. Hochrein KG) und 1981 in eine Kapitalgesellschaft als GmbH. 1982 endete der Braubetrieb. Altenhausen wurde im Jahr 1978 zu Eisenheim eingemeindet.

DSC_0014 (2)
Bier Glas mit Henkel und 0,5 l geeicht, aus den 1960 er Jahren.
DSC_0005
1 Liter Steinkrug, kleines l, Aus der Zeit um 1950
DSC_0128
1 Liter Steinkrug, kleines l mit Hersteller Kennzeichnung. Aus der Zeit um 1970
hochreinkaltenhausen2
Brauerei Logo an der Hausfassade
300px-Kaltenhausen
Die ehemalige Brauerei Hochrein Bräu
beer coasters; beermats; pivni tacky; bierdeckel
Die Rückseite eines Bierdeckels der Hochrein Bräu

3 Kommentare

      • Hi Tom,
        that is very interest too meet you here. My mother was a Hochrein too and we have sometimes a Hochrein-meeting. Do you have some relatives from Untereisenheim/Bavaria? or do you know about a relationship to Hochrein in Untereisenheim? If you have a relationship to Untereisenheim it would be nice to write back. Many greetings from Bavaria

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s